Der 5. Juni, der Weltumwelttag, ist für uns hier bei SwitchBot ein sehr wichtiger Tag. Der von den Vereinten Nationen ins Leben gerufene und jährlich gefeierte Tag zielt darauf ab, die weltweite Öffentlichkeit für Umweltprobleme zu sensibilisieren und Einzelpersonen, Organisationen und Regierungen zu ermutigen, proaktive Maßnahmen zum Schutz und zur Verbesserung der Welt um uns herum zu ergreifen.
 
An diesem besonderen Tag können wir auch darüber nachdenken, wie wir in unserem Privatleben einige Umweltmaßnahmen ergreifen können, die nicht nur unsere Umwelt verbessern, sondern uns auch dabei helfen können, Hunderte von Dollar an Energiekosten zu sparen!
 
Hier sind einige Möglichkeiten, wie Smart Homes uns dabei helfen können, den Weltumwelttag zu feiern.

Erfahren Sie mehr über die Umgebung um Sie herum.

Wenn Sie die Temperatur- und Feuchtigkeitsänderungen in der Umgebung überwachen möchten, um den Energieverbrauch zu kontrollieren, ist ein Temperatur- und Feuchtigkeitsmessgerät unerlässlich. Es kann nicht nur dazu beitragen, dass die Temperatur in Ihrem Zuhause angenehm bleibt, indem es Sie benachrichtigt und Sie daran erinnert, wann Sie die Klimaanlage zu Hause im Sommer nutzen sollten, sondern es kann Sie auch davon abhalten, die Klimaanlage übermäßig zu nutzen, insbesondere in Zeiten, in denen dies der Fall sein könnte Schlafen. So können Sie jeden Tag 10% an Stromrechnungen einsparen.
Sie können auch SwitchBot-Außenmessgerät in einem feuchten Badezimmer. Wenn festgestellt wird, dass die Luftfeuchtigkeit einen vorgegebenen Wert überschreitet, verwenden Sie das SwitchBot Bot um den Abluftventilator oder Luftentfeuchter automatisch einzuschalten, wodurch verhindert werden kann, dass sich Schimmel bildet und unangenehme Gerüche im Badezimmer entstehen. Außerdem kann sichergestellt werden, dass Ihr Luftentfeuchter und Abluftventilator nur dann verwendet werden, wenn Sie eine Entfeuchtung benötigen, und sich automatisch ausschalten, wenn die Luftfeuchtigkeit sinkt geeignet und spart dadurch Energie und Gesamtstromkosten.

Es ist Zeit, mit der Energieverschwendung aufzuhören.

Stromverschwendung spielt auch eine große Rolle in unserer Umwelt und unserem täglichen Leben. Wenn man zu Hause lebt, ist es aufgrund zu vieler Geräte immer schwierig, die Angewohnheit zu pflegen, den Strom einzeln auszuschalten. Und es gibt zu viele versteckte Standby-Stromquellen, die nicht nur Strom verschwenden, sondern auch zu unnötigen Stromrechnungen führen. Haushalte können diesen Betrag um bis zu 251 TP3T senken, indem sie proaktiver vorgehen Tipps zum Energiesparen.
Was würden wir also empfehlen? Nun, es ist auf jeden Fall eine Überlegung wert SwitchBot Plug Mini. Und das Beste daran? Es ist keine zusätzliche Installation erforderlich. Schließen Sie es einfach an eine alte Steckdose an und verwandeln Sie jedes alte Gerät in ein intelligentes Energiespargerät.
Mit der Warnfunktion des SwitchBot Plug Minikönnen Sie jedes elektrische Gerät regelmäßig ein- und ausschalten oder es über Sprachbefehle steuern. Ideal, wenn Sie die Stromversorgung von Haushaltsgeräten vor dem Schlafengehen ausschalten müssen, und kann auch verhindern, dass diese mit der Zeit altern und durch Überladung beschädigt werden.
Mein Lieblingsteil darüber Stecker Mini Wenn Sie unterwegs sind, können Sie außerdem Ihren Strom- und Batterieverbrauch überall auf der Welt überwachen und wissen, für welche Geräte Ihre Stromrechnungen ausgegeben werden.

Mach das Licht aus, ja, alle.

Auch die Abfallkontrolle ist eine große Sache und wirkt sich auf mehr Arten auf unseren Planeten aus, als wir uns vorstellen können. Wenn Sie installieren SwitchBot Farbbirne, können Sie nicht nur Aufgaben wie die freie Anpassung der Helligkeit und Farbe Ihrer Lichter, das Festlegen automatischer Zeitpläne und die Integration in Ihre täglichen Routinen ausführen, um unnötige Stromverschwendung zu reduzieren, sondern Sie können auch die Effizienz bei der Nutzung der Beleuchtung verbessern.
Wenn Sie viele Räume in Ihrem Zuhause haben, die Glühbirnen benötigen, SwitchBot Farbbirne ist im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen deutlich kostengünstiger. Die Lebensdauer beträgt 25.000 Stunden und übertrifft damit die Lebensdauer herkömmlicher Glühbirnen bei weitem. Wenn Sie es täglich 2 Stunden lang nutzen, müssen Sie die Glühbirnen nur alle 34 Jahre austauschen!
Darüber hinaus können Sie das Licht auch regelmäßig ausschalten, wenn Personen nicht zu Hause sind. Mit 16 Millionen Möglichkeiten, Ihre Beleuchtung zu ändern, und sie lässt sich leicht anpassen, um beispielsweise eine ruhige Atmosphäre vor dem Schlafengehen zu schaffen oder sogar das Licht zu dimmen und so die Lichtleistung zu reduzieren, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten.

Solarenergie und alle Vorteile.

Um die Nutzung des Sonnenlichts zu maximieren, sind intelligente Vorhänge oder Jalousien eine gute Wahl. nicht wie elektrische Vorhänge die eine umfangreiche Installation erfordern, SwitchBot-Vorhang und SwitchBot Blind Tilt werden in Verbindung mit Sonnenkollektoren verwendet, ohne dass feste Stromquellen erforderlich sind, und können in wenigen Sekunden einfach angebracht werden, um Ihre alten Vorhänge und Jalousien smart zu machen.
 
Sie verfügen außerdem über integrierte Lichtsensoren, die an sonnigen Tagen basierend auf der Lichtintensität im Freien automatisch das Sonnenlicht blockieren und so unnötige Sonnenwärme reduzieren, die durch direkte Sonneneinstrahlung auf Glasfenster entsteht.
Was ist also mit der Wintersaison? Nun, Sie können auch Zeitpläne anpassen und tagsüber Vorhänge öffnen, um die Wärme im Haus zu erhöhen, damit es so warm wie möglich bleibt, ohne dass Strom verbraucht werden muss. Und wenn es nachts kalt ist, können Sie Vorhänge schließen, um die Isolierung im Inneren des Hauses zu verbessern und zu verhindern, dass die Wärme Ihrer Elektroheizung nach außen dringt.
 
Auf diese Weise kann die intelligente und automatische Anpassung des in das Haus einfallenden Sonnenlichts an saisonale und klimatische Veränderungen die Belastung und Häufigkeit des Heizens und Kühlens reduzieren, was wiederum dazu beiträgt, die Energiekosten um etwa 20% zu senken und auch den Komfort zu Hause zu verbessern!
Was hat das also mit der Umwelt zu tun? SwitchBot Smart Curtain und Blinde Neigung kann mit der Aufladung von Solarmodulen kombiniert werden, um saubere Sonnenenergie zu liefern und Ihre Geräte mit einer dauerhaften und nachhaltigen Stromquelle zu versorgen – eine weitere Möglichkeit, einen besseren Einfluss auf die Umwelt um uns herum zu haben.

Eine kurze Zusammenfassung.

Der Schutz der Welt und der Umwelt muss nicht immer eine große und schwierige Aufgabe sein. Wenn wir klein anfangen und unter dem Gesichtspunkt des Energiesparens und der Reduzierung des CO2-Ausstoßes beginnen, ist der sinnvolle Einsatz umweltfreundlicher Smart-Home-Tools auf jeden Fall ein guter Anfang, und jede Kleinigkeit hilft. Kleinere CO2-Reduktionen und Umweltschutz werden, wenn sie nachhaltig sind, letztendlich einen positiven Einfluss auf die Verbesserung des Lebensumfelds um uns herum haben, und hey! Es ist Weltumwelttag, es ist Zeit, etwas zu bewirken, und Sie können noch heute damit beginnen.