Treffen Sie Shawn Anderson, einen Musiker aus Surry im Vereinigten Königreich. Als Erstbesitzerin eines Eigenheims (Herzlichen Glückwunsch!) hat sie nach Möglichkeiten gesucht, ihr neues Zuhause etwas anders als gewöhnlich zu gestalten. Und mithilfe einiger unserer Produkte scheint sie genau das gefunden zu haben, was sie gesucht hat.
Shawn ist jetzt auf dem Weg zu einem Smart Home, und SwitchBot hilft ihr dabei, einen Fuß in die … ähm, Smart Home-Tür zu bekommen.

F: Wie einfach war die Einrichtung?

A: Als Erstbenutzer von SwitchBot fanden wir es super einfach, die SwitchBot Curtain Rod2 einzurichten. Glücklicherweise passte das Gerät perfekt auf die Gardinenstange in unserem Schlafzimmer, bei dickeren Gardinenstangen (wie in unserem Wohnzimmer) hätte es jedoch einer Anpassung bedurft. Nachdem die App heruntergeladen wurde, war die Montage der Einheiten ein einfacher Vorgang. Die App bietet ausführliche Anweisungen mit animierten Videos, die eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation des SwitchBot Curtain-Geräts geben. Die SwitchBot-App verfügt über ein übersichtliches Dashboard mit Widgets für jede Einheit – eine klare und einfache Benutzeroberfläche, die leicht zu navigieren ist. Die einzige Schwierigkeit bestand darin, die Gardinenstangen zu erreichen. Halten Sie also unbedingt eine Trittleiter (oder ein großes Paar Hände) bereit!
SwitchBot Curtain Rod 2 ist über unsere offizielle Website oder Amazon erhältlich und kann durch einfaches Klicken auf den Link gefunden werden hier.
Was das Thermometer und Hygrometer Plus betrifft, war praktisch keine Einrichtung oder Installation erforderlich! Die App hat das Gerät sofort registriert. Wir mussten lediglich die Isolierfolie vom Batteriegehäuse entfernen. Das Gerät war voll aufgeladen angekommen und zeigte nach dem Einschalten sofort die Temperatur und Luftfeuchtigkeit in unserer Wohnung an.
SwitchBot Meter ist über unsere offizielle Website oder Amazon erhältlich und kann durch einfaches Klicken auf den Link gefunden werden hier.

F: Was ist Ihr Lieblingsprodukt und warum?

A: Wir lieben die SwitchBot Curtain Rod 2! Wenn wir die Schlafzimmervorhänge mit einem Timer öffnen, sodass wir mit natürlichem Licht aufwachen können, fühlt es sich wie ein Luxuselement in unserem Zuhause an. Die Sonneneinstrahlung am frühen Morgen ist derzeit ein heißes Thema – sie soll sich positiv auf Ihren Tagesrhythmus auswirken und die Ausschüttung und Regulierung von Hormonen wie Dopamin und Cortisol fördern, die das Energieniveau im Laufe des Tages steigern. Die Automatisierung dieser Sonneneinstrahlung über einen Timer an unseren Vorhängen hilft uns, eine gesunde Morgenroutine zu schaffen, ohne einen Finger rühren zu müssen.

F: Bei welchen Problemen haben Ihnen das Thermometer und Hygrometer Plus zu Hause bei der Lösung geholfen?

A: Wir sind wirklich froh, ein Hygrometer zu Hause zu haben. Kürzlich wurde die Schimmelbildung in britischen Wohnungen umfassend untersucht, da sie für so viele Haushalte ein schwerwiegendes Gesundheits- und Wohlfahrtsproblem darstellt. Durch die Überwachung des Feuchtigkeitsgehalts in unserer Wohnung können wir die Luftfeuchtigkeit in der Wohnung steuern und so Feuchtigkeits- und Schimmelprobleme in Schach halten.
Wenn Sie zu Hause Probleme mit Schimmel haben und im Vereinigten Königreich ansässig sind, können Sie diesen Artikel lesen hier für mehr Informationen.
Wir sind so froh, dass Shawn den ersten Schritt unternommen hat, um das Leben zu Hause einfacher, sicherer und gesundheitsbewusster zu machen, wenn es um die Umwelt um sie herum geht. Was ist Ihr Lieblingsprodukt von SwitchBot? Sind Sie auch gerade erst in die Smart-Home-Welt eingestiegen und haben eine Geschichte, die Sie teilen möchten? Füllen Sie unser User-Story-Formular aus hier Teilen Sie Ihre Geschichten mit uns, um kostenlose Smart-Home-Produkte zu ergattern und in unserem Blog vorgestellt zu werden!