„Können alle Geräte eine Zeitverzögerung beim Auslösen von Szenarien und Automatisierung nutzen?“
„Ich habe viele SwitchBot-Geräte, aber ich bin nicht sehr gut darin, neue Szenarien zu entwickeln. Können Sie mir einige Tutorials zur Verfügung stellen?“
„Der Sommer ist da. Ich hoffe, dass die Uhrzeit in meiner App automatisch angepasst werden kann. Die manuelle Bedienung ist viel zu nervig.“
Seit dem Start von SwitchBot haben wir über soziale Medien und unsere App immer tolles Feedback von unseren Nutzern zu Bedürfnissen und Ideen zu intelligenten Szenen und Heimautomation erhalten. Und nun, ohne weitere Umschweife freuen wir uns, die Veröffentlichung unseres neuesten App-Updates, SwitchBot 7.8, bekannt zu geben! Jetzt mit brandneuen Szenen- und automatisierten Layouts, die Ihnen ein viel umfassenderes Benutzererlebnis bieten und Ihnen bessere Szenen- und Automatisierungserstellungsprozesse ermöglichen.
Was gibt es Neues? SwitchBot Scenes wurde aktualisiert und enthält jetzt Folgendes:
  • Neues Seitendesign mit Szenen und Automatisierung.
  • Empfohlene Szenen und Automatisierung sowie die Möglichkeit, Szenen zu kopieren.
  • Verzögerte Aktion, Außenwetter, Standortstatuseinstellungen und mehr.
  • Aktualisierungen der Sommerzeit.
Wenn Sie diese großartigen Funktionen nutzen möchten, müssen Sie lediglich unsere App auf Version 7.8 aktualisieren (oder höher, je nachdem, wann Sie diesen Artikel lesen).

Völlig neue Szenen und Automatisierungen.

Was einst als manuelle und automatische Einstellungen bekannt war, wurde jetzt aktualisiert und in „Automatisierung und Szenen“ umbenannt, um Benutzern die Unterscheidung und Verwaltung zu erleichtern. Wir haben auch die Symbole aktualisiert, um sie bearbeitbar zu machen, und durch langes Drücken kann die Reihenfolge der Szenen und der Automatisierung angepasst werden.
Wenn Sie mit Smart Homes im Allgemeinen noch nicht vertraut sind und nicht mit der Erstellung von Szenen oder der Automatisierung vertraut sind, machen Sie sich keine Sorgen, mit den empfohlenen Szenarien und der empfohlenen Automatisierung können Sie im Handumdrehen loslegen. Sie müssen Geräte nicht einzeln von Grund auf hinzufügen, sondern einfach kopieren, löschen und hinzufügen, und schon können Sie mit nur einem Klick schnell Szenen erstellen!
  • Erstellen Sie Szenen mit nur einem Klick.
Wählen Sie eine Szene im Empfohlen Abschnitt, Fügen Sie Geräte hinzu, die Sie steuern möchten, und wählen Sie sie aus Aktion hinzufügen. ÖSobald Sie fertig sind, können Sie einfach auf „In meinen Szenen speichern“ tippen. Anschließend können Sie die Szene, die Sie steuern möchten, im Abschnitt „Schnelle Szenen“ auf Ihrer App-Startseite sehen.
  • Machen Sie Automatisierungen im Handumdrehen.
Bei Automatisierungen können Sie eine bestimmte Automatisierung auswählen Empfohlen Fügen Sie auf der Seite weitere gewünschte Geräte, Auslösebedingungen oder Aktionen hinzu. Klicken Sie dann auf In „Meine Automatisierung“ speichern es
beenden.
Nachdem Sie die benötigte Szene oder Automatisierung erstellt haben, können Sie auch auf der Bearbeitungsseite auf „Auswählen“ klicken Kopierenund tippen Sie zum Beenden auf.

Tiefgreifendere Automatisierung.

Wenn Sie beim Erstellen von Szenen und Automatisierung etwas Komplexeres ausprobieren möchten, können Sie auf die neu hinzugefügten Bedingungen klicken und in Scenes 3.0 einen Aktionstyp hinzufügen. Der aktualisierte Inhalt umfasst:
  • Verzögerungsaktion (Beta)
  • Erweiterte Optionen
Beispiele für die Verwendung der Funktion „Aktion verzögern“:
  1. Sie können Ihren Luftbefeuchter einschalten lassen, nachdem Ihre Klimaanlage 30 Minuten lang eingeschaltet war.
  2. Schalten Sie Ihren Fernseher automatisch entsprechend der Zeit ein, zu der Sie morgens aufwachen, warten Sie dann zwei Minuten und wechseln Sie den Kanal, den Sie morgens oft sehen.
  3. Schließen Sie die Vorhänge vor dem Schlafengehen, warten Sie eine halbe Stunde und schalten Sie dann das Licht im Schlafzimmer aus.
Weitere Details zu Delay Action (Beta) finden Sie in unseren FAQ unten:

„Einführung in die Verzögerungsfunktion von Scene 3.0“

Wenn Sie detailliertere Bedingungen festlegen möchten, können Sie die neu hinzugefügten ausprobieren Erweiterte Optionen Abschnitt.
 
Benutzen Erweiterte Optionen.
Erweiterte Optionen ist eine tolle Möglichkeit, komplexe Automatisierungen einzurichten, zum Beispiel: Bevor Sie von der Arbeit nach Hause kommen und die Temperatur hoch ist, können Sie die Klimaanlage jeden Tag um 19:00 Uhr einschalten lassen. Wenn die Temperatur zu Hause einen festgelegten Wert erreicht, können Sie vor dem Weg zur Arbeit auch die Klimaanlage einschalten und eine Nachricht senden, um sich darüber zu informieren, dass die Klimaanlage eingeschaltet ist, um Sie daran zu erinnern, so schnell wie möglich nach Hause zu gehen.
Oder wie wäre es, wenn Sie nach dem Verlassen des Hauses an einem sonnigen Tag die Vorhänge schließen? Wenn die Wettervorhersage außerhalb Ihres Zuhauses sonniges Wetter anzeigt, können sich Ihre Vorhänge automatisch schließen, sobald Sie das Haus verlassen, und eine Meldung informiert Sie darüber, dass die Vorhänge geschlossen wurden.
Bitte beachten Sie: Die Aktionstypen „Aktion verzögern“, „Außenwetter“, „Standortstatus“ und „Effektiver Zeitraum“ befinden sich noch im Betatest. Bitte verwenden Sie sie mit Vorsicht.

Unterstützt jetzt die Sommerzeit.

App-Einstellungen können jetzt entsprechend der Sommerzeit eingestellt werden, sodass das Timing von Szenen und Automatisierungen, die Sie eingestellt haben, entsprechend der richtigen Zeit verwendet wird, was bedeutet, dass Sie keine manuellen Anpassungen mehr vornehmen müssen.
Gehen Sie zum Aktivieren zu Profil > Einstellungen > Sommerzeit.
Bitte beachten Sie: Wenn Ihre bisherige Automatisierungszeit auf die Sommerzeit eingestellt war, müssen Sie sie noch manuell auf die Winterzeit umstellen; Nachdem diese Funktion aktiviert wurde, wird sie erst während der nächsten Sommerzeitperiode wirksam. Es wird empfohlen, die Aktivierung im Voraus vorzunehmen.
Wenn Sie weitere Details zu Scenes 3.0 erfahren möchten oder sich nicht sicher sind, wie Sie eine unserer neuen Funktionen nutzen sollen, können Sie uns gerne über unsere App Feedback geben.
 
Und wenn Sie eine Funktion gefunden haben, die Ihnen gefällt, können Sie sie gerne auch in den sozialen Medien mit uns teilen und mit uns interagieren!
 
Wenn Sie weitere Fragen haben, lesen Sie bitte unsere FAQs für detailliertere Antworten.