1. Erfahren Sie etwas über den benutzerdefinierten Modus.

  • Was ist also der benutzerdefinierte Modus? Es handelt sich um eine Funktion, die es seitdem gibt SwitchBot Bot wurde gestartet. Wenn Kunden zuvor unser Support-Team kontaktierten, drängten wir auf ein bestimmtes Firmware-Versions-Update, um ihnen diese Funktion zu ermöglichen. Aber jetzt veröffentlichen wir diese Funktion öffentlich!
  • Im benutzerdefinierten Modus gibt es zwei Schaltflächen. Und „Ein“ und „Aus“ sind in zwei Druckaktionen unterteilt.
  • Im benutzerdefinierten Modus können wir festlegen SwitchBot Bot in regelmäßigen Abständen drücken. Also zum Beispiel alle 30 Minuten oder alle 15 Minuten, oder bis zu 10 Mal hintereinander drücken, lange drücken oder sogar gedrückt halten.

Diese Funktion eignet sich normalerweise nicht zum Ein- und Ausschalten von Geräten wie „Switch Mode“. Und eignet sich besser für wiederholtes Drücken.

2. Klingt großartig! Aber wie verwende ich es?

A. Zum Starten oder Einschalten einmal drücken. Zum Ausschalten/Zurücksetzen lange drücken.

SwitchBot Bot wird über Bluetooth gesteuert. Wenn Sie also keinen Hub besitzen, müssen Sie ihn mit Ihrem Telefon steuern, das sich in Bluetooth-Reichweite Ihres Bots befindet. Wenn Sie jedoch einen SwitchBot Hub Mini in die Hände bekommen, der einerseits als Gateway fungieren kann, wird er eine Verbindung herstellen SwitchBot Bot über Bluetooth, und auf der anderen Seite verbindet es sich über WLAN mit der Cloud, sodass Sie es auch dann steuern können, wenn Sie nicht zu Hause sind SwitchBot Bot über unsere App, auch aus der Ferne.

B. Wenn Sie Luftentfeuchter verwenden, kann ein kurzer Druck beim Ein-/Ausschalten helfen, und ein langer Druck kann beim Wechseln des Modus helfen.

Wenn die Raumfeuchtigkeit beispielsweise 60% übersteigt, möchten Sie vielleicht, dass sich Ihr Luftentfeuchter einschaltet und auf ... Nehmen wir zum Beispiel die zweite Einstellung an.

Sie können die Kombination von verwenden SwitchBot Hub Mini, https://eu.switch-bot.com/products/switchbot-meter?utm_source=switchbotblog&utm_medium=referral&utm_campaign=blog-MeterMeter+Plus+and+the+roles+of+absolute+humidity+dew+point+temperature+and+VPD+when+monitoring+your+home+environment.-20230630 und SwitchBot Bot um diese Automatisierung Wirklichkeit werden zu lassen.

3. So stellen Sie den benutzerdefinierten Modus ein?

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre SwitchBot-App auf dem neuesten Stand ist (Version 6.12 oder höher).
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche „Aktualisieren“.
  • Ändern Sie den Modus in den benutzerdefinierten Modus
  • Aktionen festlegen

Zwei Dinge sollten Sie wissen, bevor Sie den benutzerdefinierten Modus verwenden.

1. Der Akku Ihres Geräts kann sich schneller entladen.

2. Dies kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass der Arm Ihres Geräts bricht.