Wie sich Temperatur und Luftfeuchtigkeit auf uns auswirken.

Die Temperatur ist hoch, Sie sind zu Hause und fühlen sich super lethargisch, aber warum? Nun, es gibt einen Grund. Hohe Luftfeuchtigkeit kann verschiedene negative Auswirkungen auf unseren Körper haben. Es kann zu Gefühlen geringer Energie oder sogar Müdigkeit führen. Darüber hinaus kann hohe Luftfeuchtigkeit zu Unterkühlung (bei uns Normalbürgern Überhitzung genannt) führen, da Ihr Körper nicht in der Lage ist, Wärme effektiv abzugeben. Um mehr darüber zu erfahren, wie sich dies auf unsere Gesundheit auswirkt, lesen Sie hier hier.

Wie können Smart Homes dazu beitragen, das Leben zu Hause komfortabel zu gestalten?

  • Steuern Sie die Temperatur aus der Ferne.

Smart Homes eignen sich hervorragend für eine Vielzahl verschiedener Szenarien, darunter die Betreuung von Familienmitgliedern zu Hause, die Sicherstellung, dass Haustiere in Ordnung sind, die Überwachung von Gewächshäusern oder sogar die Sicherstellung, dass der Wein die richtige Temperatur hat (mein Favorit). Auch unterwegs können Sie mit intelligenten Messgeräten die Temperatur und Luftfeuchtigkeit zu Hause direkt über Ihr Smartphone aus der Ferne überprüfen. Hub Mini ist eine großartige Möglichkeit, dies zu tun, und darüber hinaus können Sie Ihr Meter Plus so einstellen, dass es Aufforderungen und Benachrichtigungen sendet, wenn die Temperatur unter Ihren voreingestellten Bereich fällt, um zu verhindern, dass sich Umgebungsveränderungen auf die oben genannten Punkte auswirken.

Control-temperature-remotely.-1
  • Warnungen zur Komfortstufe.

Sollten Sie zu Hause auch ein VMC-System besitzen, können Sie mit solchen Produkten Ihr VMC-System automatisch einschalten, wenn die Luftfeuchtigkeit zu hoch wird. Wann Meter Plus Erkennt das Gerät, dass die Temperatur zu hoch oder die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist, kann es auch mit ihm kommunizieren SwitchBot Hub Mini Damit können Sie Ihre Ventilatoren, Ihren Luftentfeuchter oder Ihre Klimaanlage automatisch aus der Ferne einschalten, indem Sie Infrarotsignale nachahmen, und dabei helfen, alle Ihre Heimfernbedienungen an einem praktischen Ort zu konsolidieren (das ist unsere App), was Ihnen dabei helfen kann, die Innentemperatur und Luftfeuchtigkeit angenehmer einzustellen Ebene.

how-to-use-smart-home-products-to-monitor-and-regulate-indoor-temperature-and-humidity1

Häuser brauchen Luftfeuchtigkeit, um in einem stabilen Zustand zu bleiben. Andernfalls könnten Sie sich schläfrig fühlen oder, noch schlimmer, ein Haus voller Schimmel zurücklassen!

Die meisten VMC-Systeme werden nicht durch intelligente Schalter gesteuert. Alles, was Sie brauchen, ist also so etwas wie ein SwitchBot Bot und Hub Mini und Sie werden im Handumdrehen einsatzbereit sein.

Eine bessere Möglichkeit, alle Ihre Geräte zu Hause zu pflegen.

  • Ermöglicht Ihnen die Steuerung mit Ihrer Stimme.

Benutzen SwitchBot Hub Mini ermöglicht es Ihnen außerdem, intelligente Assistenten von Drittanbietern wie Google Home oder Alexa mit Ihrem SwitchBot-Ökosystem zu verknüpfen, sodass Sie mithilfe von Sprachbefehlen abfragen können, wie die Temperatur in bestimmten Räumen im ganzen Haus ist (wo ein Meter Plus platziert ist).

Allows-you-to-control-using-your-voice.-1

Haben Sie sich selbst um die Raumtemperatur gekümmert? Keine Sorge, Hub Mini eignet sich auch hervorragend zur Energieeinsparung. Selbst wenn Sie beim Ausgehen vergessen, die Klimaanlage oder den Fernseher auszuschalten, können Sie dies aus der Ferne tun oder sogar den Status der Geräte überprüfen, falls Sie das auch vergessen.

Und das ist nicht alles. Sie können sogar die Temperatur und Luftfeuchtigkeit an bestimmten Orten zu Hause (wie dem Weinkeller, den ich zuvor erwähnt habe) aus der Ferne direkt von Ihrem Mobiltelefon aus überprüfen, so einfach ist das.

Hub Mini ist alles, was Sie brauchen. Als Grundlage Ihres Smart Homes können Sie Geräte per Sprachbefehl steuern, Energie sparen, Geräte verwalten und alles in Echtzeit überwachen.