Der Januar ist da, was bedeutet, dass es an der Zeit ist, auf das Jahr 2023 zurückzublicken und dann ins neue Jahr zu blicken. Letztes Jahr ist viel passiert, mit der Einführung einiger erstaunlicher Produkte, darunter: Outdoor Meter, Curtain 3, Hub 2, S10, K10+ und mehr. Und wie immer konnten wir dank Ihnen allen und dem Feedback, das Sie uns geben, gleichzeitig lernen und Spaß haben. Deshalb haben wir im Folgenden einige besondere Momente aufgeführt, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten, während wir auf die Ereignisse dieser magischen 365 Tage zurückblicken.

Ein Smart-Home-Gerät, bei dem Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt sind.

Ah, das Produkt, mit dem alles begann. SwitchBot Bot begleitet unsere treuen Nutzer seit seiner Einführung im Jahr 2016 bis zu 8 Jahre lang und schafft es fast immer in unsere Bestsellerliste. Warum? Weil ihr es liebt. Bot kann auf so viele verschiedene Arten verwendet werden, und wir haben einige ziemlich verrückte Dinge gesehen, wenn es darum geht, wie Sie ihn alle verwenden. Tatsächlich haben wir vielleicht die einfallsreichste Fangemeinde da draußen, und Junge, Junge, sind wir stolz!
Werfen wir einen Blick auf ein paar Beispiele dafür, was die Leute letztes Jahr mit dem SwitchBot Bot gemacht haben (vielleicht bekommen Sie auch etwas Inspiration).
Der intelligenteste Liegesessel aller Zeiten.
„Hat jemand anderes versucht, dies mit seinem elektrischen Liegesessel zu tun? Es funktioniert, aber manchmal macht es nicht das, was es soll. Es kam mir wie Geldverschwendung vor, aber ich MUSSTE es ausprobieren.“
Kalte Frau? Nicht länger!
„Sensor und Hub sind angekommen. Wenn 3 Minuten lang keine Bewegung erkannt wird, wird die Tür geschlossen. oder wenn ich sage „Hey Google, meine Frau friert“
Hast du ein Touchpanel? Sie werden dieses hier lesen wollen.
„Nachdem ich etwas gegraben und experimentiert hatte, entdeckte ich eine großartige Möglichkeit, dem Switchbot die Steuerung einer kapazitiven Taste zu ermöglichen. Hier ist mein modifizierter Switchbot in Aktion:“
Denken Sie, Sie können es besser machen? Dann lassen Sie es uns wissen! Finden Sie uns in den sozialen Medien und zeigen Sie uns Beispiele, wie Sie unsere Produkte verwenden!
Interessiert? Schauen Sie sich diese Artikel an, um mehr zu erfahren.

Mit mehr Benutzern als je zuvor wird SwitchBot Curtain immer besser.

SwitchBot Curtain feierte sein Debüt im Jahr 2019, und wir sind jetzt seit 5 Jahren dabei. Nach dem kürzlich vollständigen Upgrade (3. Generation) wurden in diesem Jahr etwa 20.000 Benutzer zur SwitchBot Curtain-Benutzerfamilie hinzugefügt, was bedeutet, dass es jetzt fast 230.000 Menschen sind Verwenden Sie unsere nachrüstbaren intelligenten Vorhänge, und es wird noch mehr kommen. Wir haben nicht nur „eine bessere intelligente Vorhanglösung“ in Bezug auf Benutzerdaten, sondern auch eine Menge realer Benutzerszenarien, die zeigen, wie großartig SwitchBot Curtain wirklich ist. Ihnen dabei zu helfen, Vorhänge bequem und einfach zu öffnen, ist eine Sache, aber was uns am meisten wärmt, ist, wie ein solches Produkt dazu beiträgt, das Leben der Menschen um uns herum zu bereichern.
„Ich bin oft weg und meine Mutter, die 82 Jahre alt ist und bei mir wohnt, muss nicht mehr auf einen Stuhl klettern, um die Vorhänge zu öffnen oder zu schließen, DANKE SWITCHBOT.“
 
„Wir haben Verdunklungsvorhänge für das Zimmer unseres Kleinkindes besorgt, weil es denkt, es sei Zeit aufzuwachen, sobald Licht durch das Fenster fällt. Aber mit Verdunklungsvorhängen würde sie bestimmt den ganzen Tag schlafen, wenn wir nicht hinaufgehen und sie holen.
Wir wollten kontrollieren, wann sie aufwacht, sie aber auch nicht vor völliger Dunkelheit bei geschlossenen Vorhängen und plötzlicher Helligkeit durch das Öffnen der Vorhänge schockieren.“

Das Leben zu bereichern hört hier nicht auf, auch Haustiere sind mit von der Partie!

🐶: Nie mehr im Dunkeln tappen und darauf warten, dass Papa nach Hause kommt! Schuss! @Stuart Gamba
🐱: Ah! Das ist das Leben. Ich werde mich zurücklehnen, entspannen und die Aussicht genießen.@Sean
🐔: Es ist Abendessenzeit, machen Sie auf! Ich bin hungrig.@Anders Stoor
Suchen Sie nach weiteren Möglichkeiten, SwitchBot Curtain 3 zu verwenden? Klick einfach hier.

Unser meistverkauftes Messgerät vom letzten Jahr. Hier ist es.

Möchten Sie Meter Plus zur Überwachung der Innentemperatur und Luftfeuchtigkeit verwenden? Nun, Sie werden es lieben. Einer unserer Bestseller im Jahr 2023 war das SwitchBot Outdoor Meter, perfekt, wenn Sie Haustiere, Pflanzen und wertvolle Gegenstände pflegen müssen, um sicherzustellen, dass sie immer in einer angenehmen Umgebung gehalten werden.
Teilen Sie uns unten mit, wenn Ihnen noch etwas an Outdoor Meter gefällt!

Der am meisten finanzierte Roboterstaubsauger auf Kickstarter? Ja, darauf kannst du wetten.

Ende 2023 endete der Anfang für den SwitchBot-Bodenreinigungsroboter S10, da die Crowdfunding-Kampagne erfolgreich zu Ende ging. S10 wurde mit 1316 Unterstützern und $1,2 Mio. Unterstützung zum am meisten finanzierten Roboterstaubsauger auf Kickstarter.
Seit seinem Debüt auf der IFA-Messe in Berlin im September hat der SwitchBot-Bodenreinigungsroboter S10 mit seinem innovativen automatischen Nachfüll- und Entleerungssystem für Haushalte auf der ganzen Welt unser Wissen über Roboterstaubsauger verändert. Ende 2023 gewann seine bahnbrechende Technologie zahlreiche Innovationspreise. Glauben Sie uns nicht? Lesen Sie unten, was einige Leute zu sagen hatten.
…Der SwitchBot S10 lässt sich in Ihre Sanitäranlagen einhängen und ermöglicht so ein praktisch freihändiges Kehren und Wischen. Es ist auch der erste Robo-Vac, der einen Luftbefeuchter nachfüllen kann.” – Der Rand
Man würde niemals auf die Idee kommen, zu Hause eine Waschmaschine oder einen Geschirrspüler zu verwenden, die manuell mit Wasser gefüllt werden müssen. Warum also nicht auch ein automatisches Wischgerät?” – Forbes
Und das ist nicht alles. Wir haben auch eine große Resonanz auf Umfragen erhalten, in denen wir Sie alle nach Ihrer Meinung gefragt haben.
Eine innovative Lösung, um einen Wischroboter an das Sanitärsystem anzuschließen, ist genau das, was mir vorher gefehlt hat.
Die Idee, den Mopp ständig mit frischem Wasser zu waschen, hat mir sehr gut gefallen, weil es so viel hygienischer ist. Auch das automatische Befüllen und Entsorgen von Wasser verändert das Spiel.
Und so geht es los, 2024 sind wir da und bereit für alles. Smart Homes werden immer besser und wir bringen immer mehr kreative und innovative Produkte auf den Markt. Sie können sicher sein, dass Sie jede Menge Spaß dabei haben werden, wenn Sie mitmachen, während wir erkunden, wie bereichernd Smart Homes sein können unsere Leben.
Haben Sie interessante Geschichten zum Thema SwitchBot? Besuchen Sie uns in den sozialen Medien.