Um unsere Kinder zu Hause zu schützen, wenn sie nicht direkt an unserer Seite sind, ist Sicherheit in jeder Hinsicht von entscheidender Bedeutung, und Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass sich die meisten Eltern im Großen und Ganzen für ein Babyphone gegenüber anderen Geräten entscheiden.

Allerdings sind Babyphone oft überladen, teuer und unpraktisch und enthalten eine Reihe von Funktionen, die viele Leute entweder nicht nutzen oder nicht brauchen (ein gutes Beispiel wäre das Abspielen beruhigender Musik, was oft durch Kuschelspielzeuge, die das Baby bereits hat, erledigt werden kann).

Aber in Bezug auf Kernfunktionen wie Zwei-Wege-Kommunikation und Echtzeit-Videoüberwachung sind Babyphones den Innenkameras deutlich unterlegen, und Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Innenkameras immer günstiger sind.

Schauen wir uns heute also an, was ein Gerät zu einem großartigen Überwachungsgerät für Babys macht und wie Sie damit wirklich das bekommen, was Sie brauchen, wenn Sie versuchen, dieses kleine Bündel Liebe im Auge zu behalten, während Sie gleichzeitig andere Dinge tun, die Ihnen das Leben möglicherweise zuwirft .

Wir werfen einen Blick auf die folgenden Punkte:

Braucht man wirklich ein Babyphone?

Indoor Cam for Babies

Wenn Sie also zum ersten Mal Eltern werden, fragen Sie sich bestimmt

„Brauche ich überhaupt ein Babyphone?“

Vielleicht werden deine Eltern sagen, dass ihr als Baby ganz gut ohne Baby ausgekommen seid. Allerdings haben Babyphones den Eltern wirklich sehr geholfen.

Wenn Ihr Wohnbereich etwas kleiner ist, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Ihr Baby immer an Ihrer Seite ist und Sie es jederzeit im Auge behalten können. In diesem Fall benötigen Sie ehrlich gesagt wahrscheinlich überhaupt kein Babyphone.

Wenn Ihr Baby jedoch normalerweise in einem anderen Zimmer schläft oder Sie feststellen, dass Sie seine Aktivitäten nicht ständig selbst überwachen können, können Sie mit einem Babyphone die Situation Ihres Kindes jederzeit und überall beobachten. Das bedeutet, dass Sie mehr Zeit haben, andere Dinge zu erledigen.

Kann sogar eine Innenkamera sein Sei ein Babyphone?

SwitchBot Indoor Cam | Baby Monitor Camera, Indoor Security Camera for Home

Kurz gesagt, die Antwort lautet ja. Als das meistgesehene Heimsicherheitsgerät, das derzeit auf dem Markt ist, Innenkameras sind leistungsstark und praktisch. Mit Nachtsicht, Bewegungserkennung, Zwei-Wege-Kommunikation, Echtzeitvideo und anderen Funktionen eignet es sich definitiv als Babyphone.

Wenn Sie ein Produkt mit leistungsstärkeren Funktionen, aber zu einem günstigeren Preis wählen möchten, Innenkameras wird Ihre Wahl sein. Sie können sogar an vielen Orten zu Hause Innenkameras anbringen. Wenn Ihnen der Preis egal ist oder Sie lieber auch Früherziehung, Unterhaltung und andere Funktionen integriert haben möchten, ist ein Babyphone wahrscheinlich besser für Sie geeignet.

Ok, ich denke, eine Innenkamera ist für mich geeignet. Wann sollte ich sie also verwenden?

Neugeborene sind immer zerbrechlich; Wir empfehlen Ihnen, so schnell wie möglich eine Überwachung für Ihr Baby vorzubereiten. So können Sie Ihr Baby nachts jederzeit sehen, ohne seinen Schlaf zu stören. Und wenn sie etwas älter werden, können Sie erkennen, wann sie rufen.

Wo soll ich meine Innenkamera für mein Baby platzieren?

Das Wichtigste ist, Ihre zu platzieren Innenkamera Dort, wo sich Ihr Baby am häufigsten bewegt, zum Beispiel im Schlafzimmer oder Wohnzimmer. Danach empfehlen wir die Installation in anderen potenziell gefährlichen Bereichen wie Türen, Garagen usw.

Warum eignet sich die SwitchBot-Innenkamera hervorragend zur Überwachung meines Babys?

1. Nachtsicht

Indoor Cam Baby Monitor

Nachtsicht ist unerlässlich. Tagsüber sind Eltern oft energisch und können ihr Baby jederzeit im Auge behalten, nachts jedoch Innenkamera Sie können sich stattdessen um Ihr Baby kümmern. Sie müssen nicht mehr auf Zehenspitzen in das Zimmer Ihres Babys gehen, um nach ihm zu sehen (zusammen mit all den störenden Geräuschen und Lichtquellen, die Sie mitnehmen), was bedeutet, dass Sie weniger Zeit damit verbringen, den Schlaf Ihres Babys zu stören, und mehr Zeit haben um selbst etwas Schlaf zu bekommen.

 2. Live-Streaming

Indoor Cam for Babies

Live-Streaming kann Ihnen dabei helfen, in Echtzeit zu sehen, was Ihr Baby macht, egal, ob es süß ist, etwas, das Ihre Adresse braucht, oder Sie einfach nur über Ihr schlafendes kleines Wunder schwärmen möchten. Die Innenkamera verfügt außerdem über eine Speicherfunktion, mit der Sie frühere Videoaufzeichnungen anzeigen können, falls Sie entzückende Momente noch einmal ansehen oder Ereignisse mit Familie und Freunden teilen möchten.

 3. Bewegungserkennung

SwitchBot Indoor Cam Baby Monitor

Mit der Bewegungserkennung können Sie genau wissen, wann Ihr Baby wach ist und sich im Bettchen bewegt, bevor das Baby überhaupt ein Geräusch von sich gibt. Dies ist besonders nützlich, wenn Ihr Baby etwas ruhiger ist und nicht laut weint (ja, das ist eine Sache).. Innenkamera kann sogar nur Personen erkennen und unterscheiden, ob es sich um einen Menschen oder ein Haustier handelt, was dazu beiträgt, Fehlalarme zu reduzieren.

 4. Zwei-Wege-Kommunikation

Wenn es Ihnen für eine Weile schwerfällt, zu Ihrem Baby zurückzukehren, kann Ihnen die Zwei-Wege-Kommunikation dabei helfen, mit Ihrem Baby zu sprechen und die Gefühle Ihres Babys zu beruhigen. Selbst wenn Ihr Baby noch nicht gelernt hat, Sie direkt anzurufen, können Sie dank der Zwei-Wege-Kommunikation immer und überall mit Ihrem Baby sprechen.

 5. Einfach zu installieren

SwitchBot Innenkamera ist kompakt und einfach zu installieren. Es ist nicht nötig, Löcher in die Wand zu stanzen (oder Sie selbst, wenn Sie es vermasseln, diese Löcher zu beseitigen, tun Sie das bitte nicht), und Sie können es ganz einfach in den Alltagsraum Ihres Babys einbauen. Tagesort mit Leichtigkeit.

Das gilt auch für die SwitchBot-Innenkamera Wirklich eine gute Option?

SwitchBot Indoor Cam for Babies

SwitchBot-Innenkamera umfasst Nachtsicht, bidirektionale Kommunikation, Live-Streaming und Bewegungserkennung. Es ist eine großartige, kostengünstige Alternative zu jedem Babyphone auf dem Markt und lässt sich dank der magnetischen Basis und des selbstklebenden 3M-Klebebands super einfach aufstellen und installieren. Sie können es überall aufstellen, aufrecht oder sogar kopfüber.

Viele Babyphones auf dem Markt können über $100 kosten SwitchBot-Innenkamera kostet Sie nur US$29,99. Sie können sogar drei oder vier gleichzeitig kaufen und sie in jeder Ecke des Hauses platzieren, um Ihr Baby zu überwachen. Darüber hinaus können in Verbindung mit dem SwitchBot Hub Mini die SwitchBot-Fernbedienung oder sogar Sprachbefehle verwendet werden, um den Vorgang noch reibungsloser zu gestalten.

Sie haben also hoffentlich ein wenig darüber gelernt, was SwitchBot-Innenkamera tun können.