In letzter Zeit ist es ein Thema, das in aller Munde ist: Stromrechnungen. Seit Beginn des Jahres scheinen unsere Stromrechnungen zu Hause immer weiter zu steigen. Die jüngsten Ereignisse? Vielleicht. Doch was auch immer der Grund für den Anstieg der Energiepreise ist, er scheint uns alle zu betreffen. Und der beste Weg, Energieprobleme zu lösen, besteht darin, sich dem Problem direkt zu stellen, und das beginnt damit, wie wir zu Hause Strom nutzen. Hier kommen wir, SwitchBot, ins Spiel.

Im Vergleich zu anderen herkömmlichen Glühbirnen können Sie mit der SwitchBot Color Bulb bei der Verwendung bis zu 80% mehr Energie bei gleichen Lichtverhältnissen sparen. Es kann auch aus der Ferne ein- und ausgeschaltet werden, sodass Sie es auch dann steuern können, wenn Sie beim Verlassen vergessen, das Licht auszuschalten!

SwitchBot Color Bulb

Was gibt Ihnen die volle Kontrolle über die Beleuchtung Ihres Zuhauses, egal wo Sie sind? Das ist richtig, Sie haben es erraten, alles was Sie brauchen ist ein SwitchBot Farbbirne.

Sparen Sie immer wieder Energie zu Hause.

Im Vergleich zu anderen herkömmlichen Glühbirnen SwitchBot Farbbirne hilft Ihnen, bei gleichen Lichtverhältnissen im Betrieb bis zu 80% mehr Energie zu sparen, und es ist außerdem intelligent, sodass Sie es auch dann steuern können, wenn Sie beim Verlassen vergessen, das Licht auszuschalten!

Und ok, ja, ich weiß, in diesem Leitartikel geht es irgendwie um Energiesparen, aber abgesehen davon, dass man Energie spart, können diese Glühbirnen auch je nach Stimmung und Temperatur angepasst werden, um ein angenehmes Wohnklima zu schaffen, je nachdem, in welcher Stimmung man sich gerade befindet (ideal für entspannte Sonntage).

Aber egal, zurück zum Energiesparen. Eines der besten Dinge überhaupt SwitchBot Farbbirne Das Besondere daran ist, dass es wirklich intelligent ist: Es kann sich automatisch ausschalten, wenn Personen nicht zu Hause sind (dies geschieht mithilfe verschiedener Techniken, z. B. durch das Festlegen von Zeitplänen, die Verwendung anderer SwitchBot-Produkte wie Kontaktsensoren usw.) und kann das Licht automatisch einschalten B. wenn die erste Person im Haushalt nach Hause kommt oder wenn Sie nachts aufwachen und versuchen, auf die Toilette zu gehen (Husten, Bewegungsmelder-Stecker, Husten). Darüber hinaus können Sie den Energieverbrauch auch über unsere App überprüfen, um sich einen noch detaillierteren Überblick darüber zu verschaffen, wie viel Energie Color Bulb verbraucht.

Was ist also mit dem SwitchBot Hub Mini? Es ist wirklich der Lebensretter, den Sie sagen?

Nun, die Antwort ist ja. Zumindest aus Smart-Home-Sicht, wenn es darum geht, den Grundstein für viele Smart-Geräte zu Hause zu legen. Hub Mini ermöglicht Ihnen viel mehr mit all Ihren SwitchBot-Geräten und ist im Grunde das Leben und die Seele unseres Ökosystems. Sie können nicht nur andere Geräte aus der Ferne steuern, sondern auch intelligente Assistenten von Drittanbietern wie Alexa, Google Home und viele andere verwenden. Und wenn das nicht ausreicht, SwitchBot Hub Mini Darüber hinaus können Sie auch andere Infrarotgeräte im Haus steuern und Ihre App als Fernbedienung fungieren, indem sie die Signale lernt und nachahmt, die Ihre normalen Fernbedienungen an Ihre Geräte senden würden, unabhängig davon, wo Sie sich befinden. Eine weitere tolle Möglichkeit, Energie zu sparen.


Sie sehen, mit Hub MiniSo müssen Sie nie mehr Angst davor haben, beim Ausgehen zu vergessen, Elektrogeräte auszuschalten. Das spart nicht nur Energie, sondern ist auch viel komfortabler. Dies gilt umso mehr, wenn Sie Sprachassistenten mit Ihrer Apple Watch verwenden oder Widgets verwenden.

So sparen Sie zu Hause noch mehr Energie.

Machen Sie mit bei uns #Energychallenge Kampagne? Wir haben uns mit IFTTT und einer Reihe toller Leute online zusammengetan, um das Thema Energiesparen bekannter zu machen, indem wir Teil einer einjährigen Herausforderung sind, bei der die Community aufgefordert wird, ihre Geräte auf eine Weise zu verbinden, die Energie, Geld und die Umwelt spart .

Intelligente Geräte an sich sind leistungsstark, aber ihre Verbindung kann noch wirkungsvoller sein. Einfache Automatisierungen wie der Anschluss Ihrer Beleuchtung an einen Bewegungsmelder können den Energieverbrauch drastisch senken und Hunderte von Dollar pro Jahr einsparen.

Helfen Sie uns, bis zum Ende des Sommers $100.000 einzusparen.

Die #EnergyChallenge wurde vor weniger als vier Monaten, am Tag der Erde, in Zusammenarbeit mit einer Reihe führender Technologie- und Smart-Home-YouTuber ins Leben gerufen. Bereits 290 Menschen haben sich der Herausforderung gestellt, fast $70.000 einzusparen.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die #EnergyChallenge Website, die Ressourcen zu Automatisierungen, Videos von Teilnehmern und einen Zähler enthält, der die Gesamteinsparungen unserer Community aufzeichnet. Sobald Sie Ihre eigene Automatisierung erstellt haben, können Sie diese auch hier einreichen, um die Chance zu haben, einen Preis zu gewinnen oder Ihre Idee vorzustellen.

Sie können auch unsere sozialen Seiten besuchen. Wir informieren Sie regelmäßig über das Thema Energiesparen und vielleicht finden Sie auch ein paar Tipps und Tricks! Sie können sich unseren offiziellen ansehen Facebook, Instagram, Und Twitter Besuchen Sie uns, sagen Sie Hallo, hinterlassen Sie eine Nachricht oder fragen Sie uns, wie Sie mehr Energie sparen können. Wir sind immer für Sie da.