Immer mehr Menschen nutzen intelligente Türschlösser, um sich von der Notwendigkeit von Schlüsseln zu befreien. Ob Sie selbst, Ihre Kinder, ältere Familienmitglieder oder sogar Freunde – wir alle können jetzt mit intelligenten Türschlössern problemlos unsere Häuser betreten und verlassen. Ich meine … wer würde diese Art von Komfort nicht lieben? Manche von uns machen sich vielleicht auch große Sorgen um die Sicherheit, wenn es um intelligente Türschlösser geht. Das führt normalerweise zu den gleichen Fragen: Was könnten Hacker tun, wenn sie die Kontrolle über intelligente Tür stehlen Schlösser?Sind intelligente Tür Schlösser wirklich zuverlässig? Wenn der Akku leer ist, bin ich dann nicht ausgesperrt? Einige von Ihnen leben vielleicht in Wohnungen und möchten ein intelligentes Türschloss installieren, aber es scheint, dass es auf dem Markt nichts Passendes gibt, schließlich erlauben uns Vermieter im Allgemeinen nicht, das gesamte Türschloss auszutauschen. Es gibt viele Bedenken hinsichtlich des Seelenfriedens und der Sicherheit, aber ich denke, die Leute, die es entworfen haben SwitchBot Lock Pro Dies wurde bereits bei der Produktentwicklung berücksichtigt. Hier sind also 22 Möglichkeiten, wie Sie sich beim Einsatz unseres neuesten Smart Locks beruhigt zurücklehnen können! Wir werden dies in eine dreiteilige Serie aufteilen. Teil 1 stellt Lock Pro und sein sicheres Design, die Installationseinstellungen und die Türschlossstatuskontrolle vor!

Sie haben Angst, dass die Nachrüstschlösser von Ihrer Tür fallen könnten?

SwitchBot Lock Pro hat sein Installationsverfahren weiter verbessert und die am besten geeigneten Lösungen für nordamerikanische und europäische Schlösser auf den Markt gebracht.

1. Festere Schrauben für mehr Sicherheit.

Bei den in Nordamerika häufiger vorkommenden Riegelschlössern haben wir die Installation etwas vereinfacht, indem wir den inneren Teil des Riegels ausgetauscht haben, sodass Sie nicht mehr Ihr gesamtes Türschloss austauschen müssen. Im Vergleich zum ursprünglichen SwitchBot-Schloss haben wir somit die Probleme, die auftreten, wenn die Tür nicht ausreichend lackiert ist, effektiv überwunden. Wenn Ihr Schließzylinder in der europäischen Region mehr als 3 mm hervorsteht, können Sie für die Installation eine Schraubbefestigungslösung verwenden, was auch etwas sicherer ist.https://youtu.be/bo5YKKxwZtEhttps://youtu.be/84Ms44PsgVg

2. Verbesserter 3M-Kleber.

Wenn der hervorstehende Teil Ihres Schlosses zu Hause weniger als 3 mm beträgt, bietet Lock Pro natürlich auch eine verbesserte 3M-Klebelösung an, die in Verbindung mit einer Kombination aus Klebehilfe und Druckhalteband die Haftung maximiert. Die Tests wurden intern nur zu Demonstrationszwecken durchgeführt, unterschiedliche Klebeergebnisse können variieren.

Habe ich meine Tür abgeschlossen? Ist meine Tür schon geschlossen?

Ich weiß nicht, ob jeder das gleiche Gefühl hat wie ich. Jedes Mal, wenn sie rausgehen und die Tür schließen (normalerweise, wenn sie zur Arbeit eilen), bin ich etwa auf halbem Weg, dann fange ich an, mir am Kopf zu kratzen und denke: „Habe ich meine Tür tatsächlich abgeschlossen?“. Nun, mit SwitchBot Lock Pro und Hub 2 können Sie sich von dieser Sorge verabschieden.

3. Überprüfen Sie die Aufzeichnungen zum Sperrstatus sorgfältig.

Das Auf- und Abschließen, die Art des Aufschließens und alle ungewöhnlichen Zustände werden über unsere App aufgezeichnet. Ein kurzer Blick auf Ihr Lock Pro Das Protokoll wird alles klar offenbaren.

4. Nicht nur der Schlossstatus, sondern auch der Türstatus kann überwacht werden.

Im Gegensatz zu anderen intelligenten Türschlössern, SwitchBot Lock Pro nutzt geomagnetische Sensortechnologie in Verbindung mit einem Türsensor, um Ihnen zu helfen, den Status Ihrer Tür zu kontrollieren. Ob sie offen, angelehnt oder geschlossen ist, wissen Sie in Sekundenschnelle.

5. Gerät nicht richtig verriegelt? Tür nicht geschlossen? Sie werden per Alarm darauf hingewiesen.

Finden Sie es lästig, ständig in unserer App nachzuschauen, was mit Ihrer Tür los ist? Keine Sorge, SwitchBot Lock Pro verfügt über einen eingebauten Alarm. Wenn Sie Ihre Tür nicht schließen oder nicht richtig abschließen, gibt Lock Pro innerhalb einer bestimmten Zeit einen Alarm aus, um Sie daran zu erinnern. In Kombination mit Hub 2 können Sie auch auf dem Weg zur Arbeit Benachrichtigungen erhalten. Wenn Sie das Haus verlassen und Ihre Tür schließen und richtig abschließen, werden Sie benachrichtigt. Wenn es während der Arbeit eine Anomalie an Ihrer Haustür gibt, werden Sie ebenfalls benachrichtigt.

6. Ein sichereres Auto-Lock-Design.

Viele intelligente Türschlösser auf dem Markt verfügen über einen Countdown-Timer, der die Tür beispielsweise nach einem Zeitraum von 3 Sekunden automatisch verriegelt. Bei der Verwendung kann es jedoch zu Problemen kommen: Auch wenn die Tür nicht richtig geschlossen ist, zählt das Gerät möglicherweise trotzdem den Countdown zum Schließen der Tür herunter. Dadurch denken die Benutzer fälschlicherweise, die Tür sei richtig verschlossen, obwohl sie in Wirklichkeit gar nicht verschlossen ist. Lock Pro kann dieses Problem lösen, indem es in Kombination mit einem Türsensor die automatische Verriegelung nur dann vornimmt, wenn die Tür geschlossen ist, und Ihnen so mehr Sicherheit bietet.

Im nächsten Teil dieser Serie werden wir uns mit der Einführung beschäftigen SwitchBot Lock ProAkkulaufzeit. Wenn Sie gute Ideen haben, hinterlassen Sie gerne einen Kommentar im Kommentarbereich. Wir werden uns Ihre Vorschläge aktiv anhören und Ihr Feedback an unser Produktentwicklungsteam weitergeben!